Dies ist kein neuer Beitrag zu den U+C RedTube Abmahnungen (jedenfalls nicht so richtig)

Es wurde in den letzten Tagen so viel zu den U+C RedTube Abmahnungen geschrieben, gesagt und auch gesendet, dass ich nicht glaube, zu der Diskussion noch irgendetwas Erhellendes beitragen zu können.

 

Nur vielleicht drei Punkte, wenn ich darf:

1.) Auch ich würde nichts zahlen und auch keine Unterlassungserklärung unterschreiben, sondern einfach die Abmahnung abheften und allenfalls eine kurze Nachricht schreiben, dass ich nichts zahlen werde. Eine Klage halte ich für mehr als nur unwahrscheinlich und das Ganze steht ohnehin auf tönernen rechtlichen Füßen, insbesondere ob hier überhaupt eine Urheberrechtsverletzung vorliegt. Die Stichwörter sind hier zulässige Privatkopie gemäß § 53 UrhG und begleitende vorübergehende Vervielfältigungshandlung gemäß § 44a UrhG.

 

2.) Achtung! Es gibt auch "Fake-Abmahnungen" per E-mail durch Trittbrettfahrer. Der Anhang soll sogar einen Virus beinhalten. Den Anhang daher NICHT öffnen, sondern die E-mail einfach löschen. Ein Beispiel einer solchen "Fake-Abmahnung" per E-mail, finden Sie am Ende von diesem Beitrag.

 

3.) Was ich mich schon die ganze Zeit frage, ist: Wenn all dies seriös wäre, könnte der Rechteinhaber einen weitaus einfacheren und kostengünstigeren Weg einschlagen, dass niemand mehr sein Werk auf RedTube sich ansieht, nämlich - trommelwirbel - eine E-mail an RedTube. Ja, so einfach ist das. Das schreibt RedTube nämlich selbst, genau hier.

 

Statt einer bundesweiten Abmahnwelle, die angeblich eine Million EUR an Gebühren verschlungen haben soll (wohl eher nicht, siehe auch hier) und die es sogar in das Heute Journal geschafft hat, stünde zu Buche:

 

Zeitaufwand: 15 Min

Kostenaufwand: 0 EUR

Erfolgsquote: vermutlich 100 %

 

Aber das wäre ja zu einfach und man könnte nicht kurz vor Weihnachten bei sich schämenden und "ertappten" Familienvätern 250,- EUR abholen. Einige Kollegen haben wegen allerlei Dinge Strafanzeige gegen die Beteiligten gestellt.  Ich glaube ja nicht, dass dabei viel herauskommen wird, aber trotzdem: Viel Erfolg!

 

 

Wenn auch Sie eine Abmahnung  erhalten haben, stehe ich Ihnen gerne für ein kostenfreies Informationsgespräch unter der Telefonnummer 0631 - 84 277 59  zur Verfügung. Auch in meinen FAQ und in meinem Blog finden Sie viele Antworten rund um das Thema Abmahnung, auch zu häufigen vermeidbaren Fehlern nach Erhalt einer Abmahnung. Für Informationen über mich, klicken Sie auf die Rubrik Kanzlei und besuchen Sie meine Hauptseite polishuk.de.

 

Download
Fake-Abmahnung per E-mail RedTube
Fake Abmahnung RedTube.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.2 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0